Kostenloser Versand ab 45€ Bestellwert
Versand innerhalb von 1-3 Werktagen
Kostenlose Hotline 05921 713 999 0
 
Topseller
FL1026
Mantelstoff Flanell Karo
Menge 0.5 Meter (12,60 € * / 1 Meter)
6,30 € *
WF1054-501
Flanell Fleece Krokodile schwarz
Menge 0.5 Meter (9,68 € * / 1 Meter)
4,84 € *
Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
WF1054-501
Flanell Fleece Krokodile schwarz
Menge 0.5 Meter (9,68 € * / 1 Meter)
4,84 € *
FL1026
Mantelstoff Flanell Karo
Menge 0.5 Meter (12,60 € * / 1 Meter)
6,30 € *

Flanell

Flanell ist nicht wegzudenken aus unserem Schlafzimmer, ob als kuscheliges Nachthemd oder als Pyjama. Doch nicht nur dort findet Flanell seinen Einsatz, der vielseitige Stoff kann noch weitaus mehr. Bekannt wurde der Flanell Stoff durch das typische „Holzfällerhemd“ von kanadischen Holzfällern.

Flanell Stoffe sind leichte bis mittelschwere Gewebe in Leinwand- oder Köperbindung gewebt. Sie sind einseitig oder auch beidseitig leicht angeraut, so entsteht ein weicher Floor auf dem Stoff. Sie werden meistens aus Baumwolle oder Wolle hergestellt. Flanell Stoffe sind wärmende, weiche und hautfreundliche Stoffe. Zusätzlich ist Flanell knitterarm, saugfähig ist langlebig und behält seine Form. Aus Flanell Stoffen entstehen tolle Nähprojekte wie:

  • Hemden
  • Pyjamas, Nachthemden, Schlafanzüge
  • Kleider, Röcke
  • Hosen
  • Kinderbekleidungen
  • Kostüme
  • Blazer
  • Accessoires
  • Kissen, Bettwäsche

Der Flanell Stoff ist ein Nähanfänger freundlicher Stoff. Beim Nähen reicht eine normale Universalnadel mit der Stärke 70 oder 80. Die Nähmaschine wird mit einem Geradstich (2,5 mm bis 3 mm) eingestellt. Flanell franst nur wenig aus, deshalb reicht hier eine einfache Versäuberung mit Zickzack für die Kanten aus. Wir empfehlen, Flanell Stoffe vor der Verarbeitung zu waschen, da sie noch etwas einlaufen (krumpfen) können.

Baumwollflanell sollte nur bei 30 °C im Schonwaschgang gewaschen werden und bei geringer Schleudertour, möglichst von der linken Stoffseite. Kleine Knötchen können nach der Wäsche auftreten, diese können aber problemlos wieder ausgebürstet werden. 

Wollflanell gehört nicht in die Waschmaschine, ein vorsichtiges auswaschen per Hand oder mit einer Bürste ausbürsten und an der Luft auslüften reicht hier aus. Bei niedriger Temperatur kann der Flanell toff in den Trockner und bei niedriger Temperatur kann er gebügelt werden. Bitte immer die Pflegehinweise bei jedem einzelnen Stoff beachten.

Flanell Flanell ist nicht wegzudenken aus unserem Schlafzimmer, ob als kuscheliges Nachthemd oder als Pyjama. Doch nicht nur dort findet Flanell seinen Einsatz, der vielseitige Stoff kann... mehr erfahren »
Fenster schließen

Flanell

Flanell ist nicht wegzudenken aus unserem Schlafzimmer, ob als kuscheliges Nachthemd oder als Pyjama. Doch nicht nur dort findet Flanell seinen Einsatz, der vielseitige Stoff kann noch weitaus mehr. Bekannt wurde der Flanell Stoff durch das typische „Holzfällerhemd“ von kanadischen Holzfällern.

Flanell Stoffe sind leichte bis mittelschwere Gewebe in Leinwand- oder Köperbindung gewebt. Sie sind einseitig oder auch beidseitig leicht angeraut, so entsteht ein weicher Floor auf dem Stoff. Sie werden meistens aus Baumwolle oder Wolle hergestellt. Flanell Stoffe sind wärmende, weiche und hautfreundliche Stoffe. Zusätzlich ist Flanell knitterarm, saugfähig ist langlebig und behält seine Form. Aus Flanell Stoffen entstehen tolle Nähprojekte wie:

  • Hemden
  • Pyjamas, Nachthemden, Schlafanzüge
  • Kleider, Röcke
  • Hosen
  • Kinderbekleidungen
  • Kostüme
  • Blazer
  • Accessoires
  • Kissen, Bettwäsche

Der Flanell Stoff ist ein Nähanfänger freundlicher Stoff. Beim Nähen reicht eine normale Universalnadel mit der Stärke 70 oder 80. Die Nähmaschine wird mit einem Geradstich (2,5 mm bis 3 mm) eingestellt. Flanell franst nur wenig aus, deshalb reicht hier eine einfache Versäuberung mit Zickzack für die Kanten aus. Wir empfehlen, Flanell Stoffe vor der Verarbeitung zu waschen, da sie noch etwas einlaufen (krumpfen) können.

Baumwollflanell sollte nur bei 30 °C im Schonwaschgang gewaschen werden und bei geringer Schleudertour, möglichst von der linken Stoffseite. Kleine Knötchen können nach der Wäsche auftreten, diese können aber problemlos wieder ausgebürstet werden. 

Wollflanell gehört nicht in die Waschmaschine, ein vorsichtiges auswaschen per Hand oder mit einer Bürste ausbürsten und an der Luft auslüften reicht hier aus. Bei niedriger Temperatur kann der Flanell toff in den Trockner und bei niedriger Temperatur kann er gebügelt werden. Bitte immer die Pflegehinweise bei jedem einzelnen Stoff beachten.

Zuletzt angesehen