Kostenloser Versand ab 45€ Bestellwert
Versand innerhalb von 1-3 Werktagen
Kostenlose Hotline 05921 713 999 0
 

Nähen – wie fange ich an?

Der Nähanfang - was benötige ich zum Start

Du hast bei einer Freundin eine super schöne Mütze entdeckt und Lust, auch einmal etwas zu nähen? Aber du fragst Dich, was brauche ich alles und wie kann ich das lernen? Wir geben Dir heute ein paar nützliche Tipps, wie Du einen guten Einstieg ins Nähen bekommst.

Um das Nähen für sich auszuprobieren, bedarf es nicht viel. Eine gute, gebrauchte Nähmaschine findest Du in Flohmarktbörsen oder in Fachgeschäften, die ihre Vorführmodelle/Vorjahresmodelle günstiger verkaufen. Schau nach Nähkursen in Deiner Nähe, meistens gibt es dort jemanden der noch eine günstige Nähmaschine zu verkaufen hat.

Natürlich brauchst Du neben Stoff auch eine Erstausstattung. In unserem Shop findest Du ein fertig gepacktes Starter Set, dass sich perfekt für den Nähanfäng eignet.

Starter-Naehset-fuer-Anfaenger-Stoffe-WerningKjd6U4uWvjxu7

 

Dennoch ist jede Ausstattung individuell, da die Bedürfnisse auch verschieden sind. Beispielsweise kann ein Stoff mit einer Schere oder einem Rollschneider zugeschnitten werden. In jedem Fall empfehlen wir Dir eine gute Stoffschere.

Zur einer Grundausstattung gehören:

 

Jedem sein Schnittmuster

Es gibt unzählige Schnittmuster im Internet. Manche Schnitte gibt es digital bei verschiedenen Plattformen. Du kannst aber auch Papierschnittmuster kaufen, wenn man keine Lust hat, die Schnittmuster zu kleben.

Naehbox-offen-Stoffe-Werning2x8klYomB1Mdi

Eine große Auswahl an Schnittmustern findest du in unserem Shop: https://www.stoffe-werning.de/schnittmuster/

Natürlich gibt es auch viele Zeitschriften und Bücher.

 

Kleine Stoffkunde

Es gibt viele verschiedene Stoffe. Hier sind die üblichen Stoffe, die überwiegend genutzt werden

Jersey: Ein leichter Stoff aus Baumwolle und Elasthan, geeignet für Shirts, Babykleider und sommerliche Schnitte.

Sweat: Den Sweat gibt es als Sommersweat und Wintersweat. Ein Sommersweat (French Terry) ist nicht angerauht, ein Wintersweat ist angerauht, was heißt, dass die Innenseite schön kuschelig ist und man nicht friert. Diese Stoffe nutzt man gern für Hoodies, Cardigangs und Jacken.

Softshell: Softshell ist der perfekte Stoff für Regenkleidung. Von Außen ist es Wasser abweisend und innen angerauht, also auch kuschelig. Da der Stoff nur sehr bedingt dehnbar ist, empfehlen wir diesen Stoff nicht zum Einstieg. Für Softshell braucht man eine Microtexnadel.

Baumwolle/Canvas: Ein nicht dehnbarer Stoff, den man für Taschen oder Dekorationen wie Utensilos nutzen kann. Gut geeignet für den Einstieg.

 

Extra Tipp:

Geh in ein Fachgeschäft und lass Dich von unseren Mitarbeiterinnen beraten, welche Ausstattung notwendig ist. Bring genug Zeit mit, denn es gibt viel zu entdecken.

Du hast alles eingekauft, aufgebaut und es könnte losgehen? Aber du hast einen Knoten im Kopf? In den sozialen Netzwerken gibt es viele DIY-Gruppen z.B. unsere Nähen mit Conny Gruppe und eine Community, die Dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Ebenfalls zu empfehlen ist auch YouTube. Es gibt hier viele Anleitungen, die gerade für Nähanfänger geschrieben sind schau mal hier: 

https://www.youtube.com/watch?v=UcDS5u-Vzec

Wichtig ist immer, Ruhe zu bewahren und sich Zeit zu nehmen. Es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen, aber wenn Du dein erstes, genähtes Teil in den Händen hältst und Lob bekommst, dann wirst du Dich sehr freuen!

Zeig uns Dein Werk mit dem Hashtag: #diemitderKrone  

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
KW1520
Nähset für Anfänger 7 teilig
Menge 1 Stück
19,38 € *