Kostenloser Versand ab 45€ Bestellwert
Versand innerhalb von 1-3 Werktagen
Kostenlose Hotline 05921 713 999 0
 

Knöpfe beziehen

Knöpfe einfach selbst gestalten. 

Heute zeige ich dir, wie man aus verschiendenen, ungeliebten Knöpfen einen absoluten Hingucker kreiert! Dazu brauchst du lediglich ein paar alte Knöpfe (bestenfalls der gleichen Größe), einen passenden Stoff (Jersey, Viskosejersey eignen sich sehr gut), Garn, Schere und eine Nadel! Und schon geht´s los! 

Wie bereits oben erwähnt, braucht man hierfür gar nicht viel. Auch eine Nähmaschine ist nicht erforderlich! Nadel, Garn, eine Schere, ein Stoffstück und Knöpfe reichen absolut aus! 

Kn-pfe-beziehen-01

Meine Knöpfe möchte ich an eine Knopfleiste an meinem Oberteil platzieren. Da ich Ton in Ton schön finde und keine passenden Knöpfe da hatte, habe ich mir die passenden Knöpfe gebastelt. Es wird einfach der Knopf inkl. Ca. 1cm Nahtzugabe ausgeschnitten. Wenn man es perfekt haben möchte, kann man den Kreis mit einem Zirkel vorzeichnen. Ich habe es einfach per Augenmaß geschätzt. 

Kn-pfe-beziehen-02

 Man kann den Stoff auch im Bruch falten und dann einen Halbkreis ausschneiden. Das ist Geschmackssache ?  

Kn-pfe-beziehen-03

Die Stoffstücke sind nun ausgeschnitten. Zur Kontrolle lege ich die Knöpfe noch einmal hinein und gucke, ob das Maß passt. So soll es aussehen. Ich fädele einen ca. 30-40cm langen Faden auf eine Nadel, mache hinen einen Knoten und piekste zuerst in die linke Stoffseite. Die „schöne“ Seite liegt unten. 

Kn-pfe-beziehen-12

Mit der Nadel steche ich einen geradestich rundherum. Möglichst weit außen aber so, dass es noch gut hält. 

Kn-pfe-beziehen-05

Wenn ich einmal im Kreis genäht habe, mache ich wieder eine Kontrolle. So soll es aussehen.  

Kn-pfe-beziehen-06

Der Knopf wird mittig platziert. Es ist dabei irrelavant, wie rum das Muster des Knopfes liegt. Wichtig ist aber, dass ihr den Knopf auf die linke Stoffseite reinlegt!

Kn-pfe-beziehen-07

Der Knopf wird zugezogen und versteckt ? der Stoff schmiegt sich um den Knopf herum an.

Kn-pfe-beziehen-08

Damit alles gut hält, wird nach dem zuziehen das Loch mit ein paar Stichen verriegelt, damit später nichts heraus rutschen kann. 

Kn-pfe-beziehen-09

Mit dem verbleibenden Garn kann der Knopf direkt an das Nähwerk angenäht werden!  

Kn-pfe-beziehen-10

Nun hoffe ich sehr, dass du das Tutorial nutzen kannst und ich dich etwas inspirieren konnte! Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich verlinkt, falls du dein fertiges Ergebnis zeigst.

Kn-pfe-beziehen-11

Deine Conny alias "die graue Maus" 
#diegrauemaus #diemitderKrone

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.