Kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab € 45,- Bestellwert
Versand innerhalb von 2 Werktagen
Kostenlose Hotline 05921 - 7888820
 
BW1200-529-Baumwollstoff-Rosenzweige-hellblau (1)
BW1200-529-Baumwollstoff-Rosenzweige-hellblau (2)
BW1200-529-Baumwollstoff-Rosenzweige-hellblau (3)
BW1200

Baumwollstoff Rosenzweige & Blumenzweige

2,99 € * 4,49 € * (33,41% économisé)
Contenu : 0.5 Meter (5,98 € * / 1 Meter)

Prix dont TVA plus frais de port

Prêt à expédier immédiatement,
délai de livraison env. 1-3 jours ouvrés

Farbe:

Solltest du mehr als 0,5 m benötigen, wähle die verfügbare Menge aus (z.B. 4 = 2 Meter). Die gewünschte Menge bekommst du natürlich am Stück
Der Stoff Dieser schöne Baumwollstoff hat ein verspieltes Rosen Design. Die...plus

Der Stoff

Dieser schöne Baumwollstoff hat ein verspieltes Rosen Design. Die Rosenzweige sind in dezenten Farben gehalten, was den Stoff sehr romantisch macht. Der Stoff besteht aus 100 % Baumwolle. Dieser Baumwollstoff ist wegen seiner Feinheit und Weichheit sehr hautfreundlich. Das schöne Design eignet sich hervorragend für den Damenbereich und Accessoires und ist auch für den Kinderbereich vielseitig einsetzbar. Der Baumwollstoff lässt sich toll verarbeiten und ist für eine Vielzahl an Nähprojekten wie z. B. Blusen und Sommerkleider verwendbar. Außerdem ist es für den Dirndlbereich auch hervorragend geeignet. 

Pflege

Waschen Sie den Baumwollstoff bitte nur bis 30°C im Schonwaschgang. Der Stoff sollte nicht in den Trockner und Sie sollten ihn nicht heiß bügeln. Wir empfehlen alle Stoffe vor der Verarbeitung zu waschen.

Besonderheiten und Eigenschaften

Qualität: 100 % Baumwolle

Breite: ca. 145 cm

Gewicht: ca. 217 Gramm pro laufenden Meter

Waschbar bei 30°C Feinwäsche/Schonwaschgang

Nicht für den Trockner geeignet

Nicht heiß bügeln

Artikel-Nr.: : BW1200-529
Breite : ca. 145cm
Qualität : 100 % Baumwolle
Gewicht : ca. 180 Gramm
Preis gilt für : 0,5 Meter
Verwendung : Kleider, Shirts, Blusen, Tunikas, Röcke, Kinderbekleidung, Damenbekleidung, Accessoires, Tücher, Dekorationen, uvm.
Derniers articles consultés